Unsere Partner

Vertrauensvolle und langfristige Zusammenarbeit ist der Schlüssel zum Erfolg.

Hier finden Sie einen Auszug unserer Partner.

Wir führen, langjährige Partnerschaften mit führenden IT-Unternehmen. Außerdem arbeiten wir eng mit unseren Partnern in zahlreichen Programmen zusammen, um dabei die neueste Technologien und Entwicklungen zu berücksichtigen.

Sikom Software GmbH

„Kompetenz und Erfahrung”

Wir unterstützen unsere Kunden bei einer effektiven und „state of the art“ Kundenkommunikation. Dazu entwickeln wir seit über 20 Jahren leistungsstarke und integrierte Softwarelösungen für Omnichannel Kommunikations- und Routingprozesse im Customer Service.

Unsere Lösungen sind flexibel, skalierbar und optimieren Prozesse. Dadurch können Ressourcen optimal genutzt, die Kundenzufriedenheit erhöht und die Effizienz nachhaltig gesteigert werden.

DAX-30-Konzerne, mittelständische Unternehmen und eigenständige Call Center aus der DACH-Region gehören zu unseren Kunden. Wir überzeugen diese durch Individualität, Vernetzung in den Anwendungen und eine nachhaltige vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Zukunftstechnologien, wie KI, treiben wir als innovatives und kreatives Haus voran.

BASF

„Chemie, die verbindet – für eine nachhaltige Zukunft”

Wir verbinden wirtschaftlichen Erfolg mit dem Schutz der Umwelt und gesellschaftlicher Verantwortung.

Um unsere Ziele zu erreichen und für unsere Kunden das führende Unternehmen der chemischen Industrie zu sein, stärken wir unsere Innovationskraft und unsere Leistung als führender Chemieproduzent und Betreiber von Anlagen. Wir nutzen digitale Technologien und Daten, um zusätzlichen Mehrwert für uns und unsere Kunden zu schaffen. Wir verankern Nachhaltigkeit noch stärker in der Steuerung unseres Geschäfts.

Die Begeisterung für unsere Kunden wollen wir bei allen Mitarbeitern fördern. Die Stärke unseres Verbunds nutzen wir zum weiteren Ausbau unseres Portfolios, und unsere Organisation entwickeln wir mit Blick auf die Kundenbedürfnisse weiter. Wir haben dazu sechs strategische Schwerpunkte definiert, an denen wir unsere Aktivitäten weiter ausrichten.

basf-logo.png
GFT.jpeg

GFT - Unternehmensverbund Telekommunikation

„Anpassungsfähige Telekomunikationslösungen”

Die GFT ist ein genossenschaftlicher Einkaufsverbund von mittelständischen Unternehmen der Branchen Informationstechnik und Telekommunikation, Sicherheits-, Medien- und passiver Netzwerktechnik. Unsere rund 180 Mitgliedsunternehmen repräsentieren einen Umsatz von über 1,3 Mrd. Euro und beschäftigen mehr als 8.900 Mitarbeiter an über 230 Standorten.

Fraunhofer IPA

„Produktionstechnik und Automatisierung IPA”

Fraunhofer ist die größte Forschungsorganisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Die Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt.

Das Fraunhofer IPA ist eines der größten Institute der Fraunhofer-Gesellschaft und beschäftigt annähernd 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das Jahresbudget beträgt über 60 Millionen Euro, davon stammt mehr als ein Drittel aus Industrieprojekten.

IPA
Logo_Allianz_fuer_Cyber-Sicherheit_Teilnehmer.jpg

Allianz für Cyber-Sicherheit

"Mit Kooperation zur Cyber-Sicherheit"

Die Allianz für Cyber-Sicherheit bietet als Plattform zur Kooperation mit Wirtschaft, Behörden, Forschung und Wissenschaft sowie anderen Institutionen ein breites Informationsangebot zu Themen der Cyber-Sicherheit. Im besonderen Fokus der Initiative stehen kleine und mittelständische Unternehmen

Mit der 2012 gegründeten Allianz für Cyber-Sicherheit verfolgt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) das Ziel, die Widerstandsfähigkeit des Standortes Deutschland gegenüber Cyber-Angriffen zu stärken.

Aktuell gehören der Initiative 4413 Unternehmen und Institutionen an – und jeden Tag kommen weitere Teilnehmer dazu.

Auerswald

"Der Name für IP-Telefonie"

Selbstverständlich ist man bei Auerswald längst auf All-IP und die kommende Netzgeneration eingestellt. Auch die künftige Norm IPv6 haben unsere ITK-Systeme bereits an Bord. Entscheidend ist allerdings, dass sie erweiterbar sind, um mit Ihrer künftigen Bedarfsentwicklung locker Schritt zu halten.

Neue Ideen voranzutreiben, gehört gewissermaßen zu unserer DNA. Deshalb werden wir auch in Zukunft mit Lösungen aufwarten, die es so noch nicht gegeben hat. Vorausgesetzt, dass sie zuverlässig funktionieren und die realen Bedürfnisse der Nutzer widerspiegeln

Auerswald_Logo_2014_blau_mit_Slogan_2014_RGB.png

Sie haben noch Fragen?

Unsere kompetenten Mitarbeiter antworten gern. Am besten erreichen Sie uns per E-Mail.

E-Mail: info@pointomega.de

E-Mail: support@pointomega.de

Unseren Vertrieb erreichen Sie werktags auch telefonisch. Telefon: 06221 6739 196